In Köln baut Jörg Elfmann eine Healthcare-Abteilung für die Agenturgruppe B+D auf.
In Köln baut Jörg Elfmann eine Healthcare-Abteilung für die Agenturgruppe B+D auf. © Foto:Agentur

Gesundheitsmarketing | | von Conrad Breyer

B+D: Jörg Elfmann baut Healthcare auf

Nach über 20 Jahren Grey stellt sich Jörg Elfmann einer neuen Herausforderung. In Köln baut der anerkannte Marken- und Experte für Gesundheitsmarketing eine Healthcare-Abteilung für die Agenturgruppe B+D auf. Elfmann hatte bei Grey in den 90er-Jahren die Agentur Healthy People gegründet, die noch immer existiert. In Köln wird er Partner und Geschäftsführer von B+D Healthy Brandship, so der Name der neuen Agentur. Die Mehrheit der Anteile hält B+D.

"Der Healthcare-Markt boomt und wir wollen mit unserer Agenturgruppe alle Dienstleistungen abdecken, die wichtig sind, um zu wachsen“, sagt Günter Lewald, geschäftsführender Gesellschafter der Gruppe. Elfmann war Anfang des Jahres bei Grey ausgestiegen. „Mit zwei entscheidenden Faktoren wollte ich nicht mehr leben: der Entwicklung und überkontrollierten Steuerung von Netzwerkagenturen und der durch Management-Wechsel entstandenen neuen Kultur bei Grey“, sagt Elfmann heute. Dies habe allerdings nichts mit der Agentur selbst zu tun: „Ich bin nach wie vor überzeugt, dass Grey eine tolle Agenturmarke ist.“

Elfmann wird für B+D nun ein Healthcare-Angebot nach dem Zuschnitt von Healthy People etablieren. Der Mann hat  früh erkannt, dass im Mittelpunkt der Healthcare-Kommunikation nicht mehr der Arzt, sondern der Patient stehen muss. Aus Medikamenten machte er Marken. Anfang der 90er-Jahre war dieser Ansatz noch revolutionär; heute gehört er zum Standard.

B+D Healthy Brandship ist in der Agenturgruppe künftig – wie B+D AdBrand –unter B+D Communications angesiedelt.  Daneben gibt es B+D Interactive und B+D Live. Sämtliche Dienstleistungen haben die Verantwortlichen der Gruppe unter diese drei Bereiche subsumiert. B+D Lifestyles und B+D Marketing Sales sind dafür zu AdBrand fusioniert, B+D Events & Sponsoring und B+D Promotions zu Live. Die Struktur ist jetzt  – auch für die Kunden – weitaus übersichtlicher.

Viele Geschäftsführer halten Anteile an B+D; das ist das Partnerprinzip. Jörg Elfmann freut sich darüber: „Ich bin Unternehmer und brenne darauf, endlich wieder etwas gestalten zu können.“ Im Management wird sich Elfmann mit ums Business Development kümmern.       

B+D: Jörg Elfmann baut Healthcare auf

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht