Bentley vor schöner Kulisse.
Bentley vor schöner Kulisse. © Foto:Unternehmen

Etatvergabe | | von Markus Weber

Bentley vergibt globalen Werbe-Etat an Keko

Der britische Luxuskarossenbauer Bentley hat seinen weltweiten Werbeetat an Keko London vergeben - eine Tochteragentur von Kemper Kommunikation in Frankfurt. Ein Bentley-Sprecher bestätigte auf Anfrage von W&V Online einen entsprechenden Bericht von CP Wissen. Der Etat für das CRM-, Händler- und Dialogmarketing des Luxuswagenherstellers geht an IIBK London. Dabei handelt es sich um ein Gemeinschaftsunternehmen der Agenturen UDG (United Digital Group) Hamburg sowie Kircher Burkhardt (Berlin).

Der Fahrzeug-Hoflieferant der britischen Queen ist bekanntlich Teil des Volkswagen-Konzerns. Sowohl Kircher Burkhardt als auch Kemper Kommunikation sind bereits auf anderen Aufgabenfeldern für weitere VW-Konzernunternehmen tätig.

Bentley vergibt globalen Werbe-Etat an Keko

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht