| | von Markus Weber

Gabriela Kroll verlässt Mood and Motion

Aufsichtsrat Bernd Metzler löst mit sofortiger Wirkung Gabriela Kroll als Vorstand der Frankfurter Werbefilm-Holding Mood and Motion ab. Dies gab das Unternehmen jetzt in einer Ad-hoc-Mitteilung bekannt. Demnach hat Kroll, die das Unternehmen seit September 2010 führte, ihr Amt "aus persönlichen Gründen niedergelegt".

Mood and Motion war bis zum Jahresbeginn Eigentümerin der Produktionsfirma Neue Sentimental Film, ehe diese dann an Wige Media veräußert wurde. Auch Telemaz gehörte früher zu der Holding, welche seit geraumer Zeit mit wirtschaftlichen bzw. finanziellen Schwierigkeiten zu kämpfen hat.

Zur Gruppe gehören derzeit noch die spanisch-mexikanische Werbefilmproduktion Lift (Barcelona/Mexico City) sowie Group.IE aus Frankfurt.

Gabriela Kroll verlässt Mood and Motion

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht