| | von Markus Weber

Mit diesen Arbeiten wollen die Agenturen ADC-Nägel holen

Der Countdown läuft: Morgen Abend werden in Frankfurt die begehrten Nägel des Art Director's Club verliehen. W&V Online präsentiert hier die Top-Favoriten im Vorfeld von Deutschlands renommiertestem Kreativwettbewerb. Dabei flossen die kreativen Hoffnungsträger der Top-Ten-Agenturen aus dem letztjährigen W&V-Kreativranking ein.

Die untenstehende Bildergalerie zeigt je eine Arbeit von Jung von Matt, Serviceplan, Kempertrautmann, Ogilvy, Scholz & Friends, Grabarz & Partner, Heimat, BBDO, Kollerebbe und DDB Tribal.

Wer seine Arbeit in den Jurys nach vorne bringen will, kann dank einer Idee von Jung von Matt für Vodafone einfach zum Hörer greifen: Auf einer Print-Anzeige, die die Hamburger extra für das Festival gestaltet haben, sind sechs Handynummern von Jury-Mitglieder gelistet. Wie hoch die Zahl der Anrufer bei den Herren ist und ob Sie dadurch von der Jury-Arbeit abgehalten werden, ist nicht bekannt.

Mehr zum wichtigsten Kreativwettbewerb in Deutschland lesen Sie in unserem Special.

Mit diesen Arbeiten wollen die Agenturen ADC-Nägel holen

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht