| | von Markus Weber

MPG setzt sich im Lands' End-Pitch durch

Die neu gegründete Fashion-Unit der Frankfurter Agentur Media Planning Group (MPG) hat sich im Pitch um den Mediaetat des Bekleidungsversenders Lands' End durchgesetzt. Für das Unternehmen aus Mettlach übernimmt MPG Style - so heißt die neue Unit - damit ab sofort sowohl die Mediaplanung als auch den Mediaeinkauf.

Die zur französischen Havas-Gruppe gehörende Agentur hat sich im Pitch um den siebenstelligen Etat unter anderem gegen den bisherigen Etathalter Mediacom durchsetzen können. Die Kreation wird bei Lands' End auch in Zukunft inhouse entwickelt.

MPG setzt sich im Lands' End-Pitch durch

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht