| | von Lea Götz

Orlen vergibt den Etat seiner Star-Tankstellen an BBS

Die Werbeagentur BBS erhält den Werbeetat für die Tankstellenmarke Star von Orlen Deutschland. Die Agentur konnte die Verantwortlichen mit einem integrierten Ansatz überzeugen. Dabei lag der Fokus auf der Ansprache von Zielgruppen im unmittelbaren Umfeld der Tankstellen-Standorte. 

Zwar konnte BBS den Pitch für sich entscheiden, jedoch ist die Marken- und Kommunikationsstrategie für die Tankstellen noch nicht ausgereift. Die Kampagne, die sich derzeit noch in der Entstehungsphase befindet, wird vorraussichtlich aber noch diesen Sommer in den Filialen umgesetzt werden. Bereits seit 2003 sind die Star-Tankstellen der Orlen Deutschland mit rund 560 Tankstellen in der Nordhälfte Deutschlands vertreten.

Wieslaw Milkiewicz, Geschäftsführer und Pressesprecher von Orlen Deutschland, sieht für seine Marke noch Entwicklungspotenzial. Mit der neuen Agentur will er jetzt weitere "Schritte beim Ausbau der Marke" unternehmen. Das Marketing von Orlen Deutschland leitet Martin Ackermann, der sich Ende April vom bisherigen Etathalter Brand X getrennt hat.

Orlen vergibt den Etat seiner Star-Tankstellen an BBS

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht