Szene aus dem neuen TV-Spot.
Szene aus dem neuen TV-Spot. © Foto:Mirapodo

TV-Spot | | von Markus Weber

Preuss und Preuss legt für Mirapodo nach

Die Berliner Agentur Preuss und Preuss schickt ihren zweiten TV-Spot für den Online-Schuhshop Mirapodo on air. In verspielter Optik wird darin der sogenannte "Größen-Kenner", ein neues Tool, vorgestellt. Erklärt wir das Ganze von einem Mitarbeiter-Testimonial, dem Produktmanager Kai Becker.

Weil die eigene Schuhgröße oft von Hersteller zu Hersteller variiert, gibt der Größen-Kenner von Mirapodo für jeden ausgesuchten Schuh eine individuelle Größenempfehlung. Die Produktion des TV-Spots übernahm das Regieteam Peter und der Wolf. Die Musik stammt von dem Berliner Musiker und FluxFM-Radio-Moderator Winson.

"Diese innovative Lösung vermeidet Retouren durch Auswahl- und Umtauschbestellungen und wird von den Kunden sehr honoriert", sagt Mirapodo-Geschäftsführerin Stephanie Caspar. Entwickelt wurde der Größen-Kenner von Mirapodo in Zusammenarbeit mit der Firma Corpus.e, einem Spezialisten im Bereich Erfassung und Aufbereitung dreidimensionaler Schuh-und Fußmaße.

Preuss und Preuss legt für Mirapodo nach

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht