| | von Markus Weber

"Sitte und Moral seit 1909": Neue Astra-Kampagne von Philipp und Keuntje

In der neuen Astra-Kampagne kämpft die Biermarke aus St. Pauli eindrucksvoll für Sitte, Anstand und Moral. Der Auftritt wird ab Ende März als Citylight-Plakat an Hamburgs Straßen und Plätzen zu sehen sein. Auch 2012 zeichnet wieder die Hamburger Agentur Philipp und Keuntje für die Werbung verantwortlich.

Als Testimonial fungiert dabei die ganzkörper-tätowierte "Frau Hölle" Lexy Hell, die Ex-Partnerin von Rammstein-Sänger Till Lindemann. Ihr unverhüllter aber doch irgendwie "bedeckter" Körper ist auf dem ersten Plakatmotiv zu bestaunen. Die gebürtige Österreicherin und Wahl-Berlinerin stand bereits für diverse Musikvideo- und TV-Drehs vor der Kamera und lief im vergangenen Oktober sogar auf der Fashionshow in Paris für Jean Paul Gaultier.
Weitere Kampagnen-Motive sollen in den Sommermonaten folgen. Auch diese dann ganz nach dem Motto: "Astra – endlich ein anständiges Bier."

"Sitte und Moral seit 1909": Neue Astra-Kampagne von Philipp und Keuntje

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht