Pitch-Entscheidung | | von Markus Weber

TBWA knöpft Heye Wagner-Pizza ab

Die Düsseldorfer Niederlassung der Networkagentur TBWA hat sich im Pitch um den Gesamtwerbe-Etat der Wagner Tiefkühlprodukte GmbH durchgesetzt. Die Rheinländer lösen bei dem Unternehmen aus Nonnweiler-Braunshausen den bisherigen Etathalter Heye & Partner aus München ab. Erste Arbeiten der neuen Agentur werden im Frühjahr des kommenden Jahres im Fernsehen zu sehen sein.

"Wir freuen uns auf eine Marke, in der wir ein enormes Potenzial erkennen. Dies zur vollen Entfaltung bringen zu dürfen, ist eine Herausforderung, der wir uns gerne stellen", sagt TBWA-Geschäftsführer Alexander Milstein.

Wagner ist vor allem für seine Tiefkühlpizzen bekannt. Das saarländische Unternehmen gehört seit zwei Jahren mehrheitlich zur Schweizer Nestlé-Gruppe.

TBWA knöpft Heye Wagner-Pizza ab

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht