Die Trikot-Zahlen stehen für die Platzierung im Social Web.
Die Trikot-Zahlen stehen für die Platzierung im Social Web. © Foto:Lewis

| | von Franziska Mozart

1. FC Köln ist Social-Media-Meister

Nur noch wenige Tage sind es, bis die neue Bundesliga-Saison wieder losgeht und die Jagd auf den Titel beginnt. Der Social-Media-Meister aber steht schon fest.

Gesamtsieger ist laut der PR-Agentur Lewis der 1. FC Köln vor dem deutschen Meister Borussia Dortmund und dem Hamburger SV. Die Agentur nahm anhand eines Punktesystems die Social-Media-Aktivitäten der Erstligisten unter die Lupe. Bewertet wurden nicht nur die Existenz von Kanälen auf Facebook, Twitter oder YouTube, sondern auch klassische Instrumente wie RSS-Feeds, Newsletter und Pressebereiche. Mit in die Wertung gingen zudem die Anzahl der Fans, Follower und Klicks sowie die Regelmäßigkeit der Updates, Verlinkung und Integration in die Vereins-Webseiten und Benutzerfreundlichkeit ein.

Wertet man nur die Zahlen der Fans auf Facebook, was nicht unbedingt aussagekräftig ist, wenn man nicht auch deren Interaktion berücksichtigt, liegt der FC Bayern München vorne, bei Twitter ist es Borussia Dortmund.

1. FC Köln ist Social-Media-Meister

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht