| | von Uli Busch

"Challenge 2012": BVDW sucht Nachwuchstalente

Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) ruft einen neuen Juniorenpreis ins Leben. Der Wettbewerb "Challenge 2012 - der Juniorenpreis zur Zukunft der Werbung" richtet sich an junge Kreative, die in deutschen Agenturen beschäftigt sind, sich in der Ausbildung oder im Studium befinden.

"Ihrer Kreativität können Nachswuchstalente jetzt freien Lauf lassen..Mit der Preisverleihung geben wir ihnen die Chance, ihre Arbeit und Leistung vor großem Publikum auf der Dmexco als Leitmesse der digitalen Wirtschaft zu präsentieren", sagt BVDW-Vizepräsident Ulrich Kramer. Ausgeschrieben wird der Preis durch die Fachgruppe Agenturen und die Fachgruppe Online-Mediaagenturen (FOMA) im BVDW.

Ab Juni können junge Kreative im Alter zwischen 18 und 30 Jahren ihre Arbeiten zur Zukunft des digitalen Marketings als Einzelleistung oder Teamarbeit einreichen. Unter allen Bewerbungen nominiert eine Fachjury eine Shortlist. Die nominierten Teilnehmer müssen ihre Ideen der Jury persönlich vorstellen und diese wählt dann die Finalisten der "Challenge 2012". Die besten Einreichungen und die Auszeichnung der Preisträger erfolgt am 12.September auf der Dmexco.  Zu Gewinnen gibt es mit Unterstützung von Microsoft Advertising eine Reise zum Werbefestival in Cannes.

"Challenge 2012": BVDW sucht Nachwuchstalente

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht