Die Unternehmensgeschichte als Zeitstrahl - ab Ende März ist das auf Facebook Pflicht für Marken.
Die Unternehmensgeschichte als Zeitstrahl - ab Ende März ist das auf Facebook Pflicht für Marken. © Foto:Facebook

| | von Linda Ross

Facebook: Die Timeline für Marken ist da

Bis zum 30. März ist es noch freiwillig, danach Pflicht: Die sogenannte Chronik kommt nach den privaten Facebook-Profilen nun auch bei den Pages, also Unternehmens-und Marken-Profilen im sozialen Netzwerk, zum Einsatz. Bereits vor Ende kommenden Monats können Unternehmen die neue Funktion nun schon mal austesten.

Mit dem Zeitstrahl können die Firmen ihre Historie darstellen. Dazu können auch Ereignisse nachgetragen werden. Auf einer Einführungs-Site zeigt Facebook eine Vorschau darüber, wie Facebook-Timeline für Unternehmen aussieht und was die wichtigsten neuen Funktionen sind. Zudem können Beispiele angesehen werden, etwa vom Fußballverein Manchester United oder Walmart. Firmen können bereits jetzt an einem Chronik-Profil feilen, aber selber entscheiden, ob sie dieses jetzt schon frei schalten oder die Frist bis zum 30.März ausreizen, um alles in Ruhe zu überarbeiten.

Kommunikationsberater Klaus Eck, der bereits die Umstellung der Privat-Profile auf Chronik positiv bewertet hatte, gibt auf der Page seiner Agentur bereits einen kleinen Einblick, wie das Profil künftig aussehen wird.

Facebook: Die Timeline für Marken ist da

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht