| | von Anja Janotta

Facebook-Kampagne: DDB Tribal lädt zum Trampen mit dem Beetle ein

Der Tramper-Daumen der 60er wird zum Like der Neuzeit: Mit einem Social Game drückt Volkswagen für seinen 21st Century Beetle auf die Tube. Tribal DDB Amsterdam und DDB Tribal haben "Hitchhike with a like" zusammen gestaltet. Die Social-Media-Kampagne startet in zehn verschiedenen europäischen Märkten - im "authentischen Geist der 60er". Facebook-Fans, die den Beetle der dritten Generation liken, können in dem Social-Media-Game virtuell in die schönsten Städte Europas trampen - sie bestimmen selbst, welche Ziele sie ansteuern. Auf jeder Fahrt werden sie von einem anderen Beetle mitgenommen - 64 verschiedene Designs mit unterschiedlichen Fahrer-Charakteren haben die Agenturen dafür kreiert. "Inspiriert hat uns die Gemeinde der treuen Käfer- Liebhaber, die ihre Fahrzeuge mit Spoilern und Felgen individualisieren. Ihre Ideen sind häufig in unsere Designs eingeflossen," sagt dazu David Navarro, Senior Designer bei Tribal DDB Amsterdam.

Jede der 256 verschiedenen Fahrten sollen eigene Erlebnisse bringen - der Sieger mit dem höchsten Punktestand darf dann tatsächlich mit einem echten Beetle quer durch Europa reisen. Untermalt wird das Game von einer eigens dafür komponierten Musik. Chris Baylis, Executive Creative Director bei Tribal DDB Amsterdam, erläutert die Strategie: "Der Käfer war ein Symbol für Unangepasstheit - der Beetle übersetzt diese Haltung ins 21. Jahrhundert. Wir ersetzen die Daumen der Tramper aus den 60er Jahren mit dem Daumen des 21. Jahrhunderts: dem Facebook 'Like'." Das Game entstand in enger Koop mit Facebook. Dessen Directot Comsumer Marketing Alexander Schlaubitz sagt dazu: "Der Beetle war immer ein sehr soziales Auto. Deshalb waren wir begeistert über die Chance, ein Programm mitentwickeln zu können, dass das soziale Potenzial des Beetle auf Facebook offenbart."

Ein Youtube-Video hatte Volkswagen bereits als Teaser online gestellt:

Facebook-Kampagne: DDB Tribal lädt zum Trampen mit dem Beetle ein

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht