| | von Kay Städele

Holtzbrinck eLab vor dem Aus

Das 2006 gestartete Holtzbrinck-Labor wird als Firmeninkubator aufgegeben. Künftig konzentriert sich das Geschäft auf Holtzbrinck Digital. Das berichtet der W&V-Schwestertitel "Kontakter" in seiner aktuellen Print-Ausgabe.

Noch führt die Website der Internet-Beteiligungsholding Holtzbrinck Digital die beiden Töchter Holtzbrinck eLab und Holtzbrinck Network einschließlich getrennter Internet-Auftritte. Klicken Interessierte allerdings auf die angegebenen Links, führen beide Websites der Töchter wieder auf Holtzbrinck-digital.de.

Markus Schunk, Chief Financial Officer von Holtzbrinck Digital und Geschäftsführer von Holtzbrinck eLab, hat dafür eine verklausulierte Erklärung: „Im Zuge der Fokussierung bei Holtzbrinck Digital über die letzten Monate hinweg wird der Fokus auf Holtzbrinck Digital gelegt und somit weg von den 100-prozentigen Tochtergesellschaften eLab und Networks.“ Zu Deutsch: Die beiden Töchter werden mit großer Wahrscheinlichkeit unter dem Dach der Holding aufgehen. Von einem einzigen Management-Team aus wird das gesamte Portfolio gesteuert.

Mitte Oktober übernimmt Johann Butting die Geschäftsführung von Holtzbrinck Digital, bisher Director AdSense Online für Google Europa. Der bisherige Geschäftsführer Michael Brockhaus wird dann zusätzlich zu Strategie und Merger & Acquisitions den internationalen Ausbau gruppenweiter Systemtechnologien verantworten sowie die Leitung des dritten Unternehmens Holtzbrinck Ventures behalten. Mit Frank Penning, vormals Technischer Leiter (CTO) bei Holtzbrinck eLab und Holtzbrinck Digital, hat ein weiterer verantwortlicher Manager die Firma verlassen. Als CTO Diversifikation im Bereich New Media arbeitet Penning seit September bei ProSiebenSat.1.

Das eLAB-Konzept wird aber nicht aufgegeben: Incubation & Development werde es auch bei Holtzbrinck Digital künftig geben, so Schunk. Aus dem eLab gingen u.a. die Ratgeber-Community Gutefrage.net und der Analyse-Spezialist Searchmetrics hervor.

Holtzbrinck eLab vor dem Aus

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht