| | von Uli Busch

IAB Europe-Studie: Jeder fünfte Werbe-Euro fließt in Online

Auf stolze 20,9 Milliarden Euro ist der europäische Online-Werbemarkt 2011 angewachsen. Damit wird mittlerweile jeder fünfte Werbe-Euro in digitale Werbung investiert. Das besagen die Zahlen der diesjährigen AdEx Benchmark Studie, die die IAB Europe auf ihrer Interact Konferenz in Barcelona vorgestellt haben. Über alle Länder hinweg stieg die Online-Werbung um 14,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr an. Zum Vergleich: der restliche Werbemarkt wuchs nur um 0,8 Prozent.

Besonders zulegen konnte die digitale Werbung in Russland - plus 55,5 Prozent. Mit 1,12 Milliarden Euro ist Russland nun der sechst größte Online-Werbemarkt nach den Top Five Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Italien und den Niederlanden. Insgesamt kommen die Top Five auf einen Anteil von 67,9 Prozent am gesamten europäischen Online-Werbemarkt. Im Vorjahr waren es noch 69,2 Prozent.

 

Videowerbung macht laut Studie acht Prozent der gesamten Display-Werbung aus. Mit knapp zehn Prozent findet man den höchsten Anteil in Schweden. Die 100 Millionen Euro-Schwelle hat Bewegtbild-Werbung bereits in Deutschland (117 Millionen Euro) und Großbritannien (126 Millionen Euro) überschritten. Mobile-Advertising kommt bisher nur auf einen Anteil von ein bis drei Prozent in den europäischen Nationen, dafür ist das Wachstum ernorm: Für die neun im Mobile-Bereich untersuchten Märkte ergab sich eine durchschnittliche Wachstumsrate von über 45 Prozent gegenüber Vorjahr.

Die Studuie AdEx wurde zum sechsten Mal veröffentlicht. Jährlich werden dazu Daten aus allen europäischen IAB-Länder-Büros zusammengeführt und von IHS Screen Digest ausgewertet. Für den 2011-Bericht wurden Daten aus 26 Ländern herangezogen.

Hier mehr zur Studie.

IAB Europe-Studie: Jeder fünfte Werbe-Euro fließt in Online

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht