Intelliad richtet DRIVE-Award aus
© Foto:Performance Marketing Summit

Performance Marketing Summit | | von W&V Online

Intelliad richtet DRIVE-Award aus

Der Digital-Dienstleister Intelliad Media richtet am 13. Mai 2016 erstmals den Performance Marketing Summit (#pmsummit) im Münchner Ampere (Muffatwerk) aus. Dort sprechen unter anderem Online-Marketing-Experte Felix Beilharz oder Katleen Barbier von Maxdome. Early Bird-Tickets kosten zwischen 109 Euro (nur Summit) und 229 Euro (Summit und Workshops). Sie sind noch bis zum 14. Februar erhältlich. 

Seine Premiere feiert auch der DRIVE-Award (Digital and Revolutionary Innovators Adding Value Through Excellence). Einreichungen sind noch bis zum 31. März 2016 möglich. Prämiert werden die besten Kampagnen in den Disziplinen Multichannel, Performance und Display sowie die beste Performance-Agentur. W&V gehört zu den Medienpartnern des DRIVE-Awards.

Intelliad richtet DRIVE-Award aus

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht