Um das neue Smartphone-Game Candy Crush Jelly Saga bekannt zu machen, tut sich die britische Firma King jetzt mit Twitter zusammen.
Um das neue Smartphone-Game Candy Crush Jelly Saga bekannt zu machen, tut sich die britische Firma King jetzt mit Twitter zusammen. © Foto:King

Candy Crush Jelly Saga | | von Ulrike App

King macht die #JellyQueen zum Marken-Emoji auf Twitter

Um das neue Smartphone-Game Candy Crush Jelly Saga bekannt zu machen, tut sich das Unternehmen King jetzt mit Twitter zusammen. Tippt man ab dem 24. Januar 2016 den Namen der Spielfigur #JellyQueen ein, mutieren diese Worte zu einem Emoji für die Jelly-Saga-Protagonistin, wie das britische Magazin "Marketing Week" berichtet. Diese globale Aktion stemmt die Firma gemeinsam mit Twitter Großbritannien. 

Die beiden Partner haben sich auch weitere Spielereien ausgedacht: Dazu gehört ein interaktives GIF. Die Nutzer können Gelee mit Hilfe der Finger auf dem Smartphone-Bildschirm verteilen (Werbeform Scatch Reels). Außerdem nutzt die britische Marke das Abstimmungstool von Twitter. Die "Jelly Queen" greift zudem persönlich in die Plaudereien auf der Plattform ein: Erwähnen die Twitterer @CandyCrushJelly oder #JellyQueen antwortet die Gelee-Königin persönlich.

King wurde im Herbst 2015 vom Branchen-Schwergewicht Activision Blizzard für 5,9 Milliarden Dollar geschluckt. Das neuste Spiel ist der zweite Ableger des Erfolgsgames Candy Crush.

King macht die #JellyQueen zum Marken-Emoji auf Twitter

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht