Der Extremsportler Felix Baumgartner kämpft nach einem Facebook-Posting zum Thema Flüchtlingspolitik mit dem Unmut vieler Facebook- und Twitter-Nutzer.
Der Extremsportler Felix Baumgartner kämpft nach einem Facebook-Posting zum Thema Flüchtlingspolitik mit dem Unmut vieler Facebook- und Twitter-Nutzer. © Foto:Felix Baumgartner auf Facebook

Krisenmanagement im Social Web | | von W&V Online

Red-Bull-Werbepartner Felix Baumgartner kämpft mit Shitstorm

Der Extremsportler Felix Baumgartner, der eng mit der Marke Red Bull verbandelt ist, kämpft nach einem Facebook-Posting zum Thema Flüchtlingspolitik mit dem Unmut vieler Facebook- und Twitter-Nutzer. Der Österreicher verdankt seine internationale Bekanntheit seinem Sprung aus der Stratosphäre - finanziert von der Getränkemarke. 

Hier ein kleiner Überblick:

Red-Bull-Werbepartner Felix Baumgartner kämpft mit Shitstorm

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht