| | von Anja Janotta

RTL launcht App für Karaoke

Playstations SingStar stand Pate: Mit einer eigenen iPhone-App für Karaoke-Fans geht RTL an den Start. Mit der „Sing Karaoke“-App können die Nutzer ihre eigenen Fähigkeiten testen und bewerten lassen. Außerdem können sie sich mit Freunden austauschen, ob sie beispielsweise „Ein Stern“ von DJ Ötzi besser getroffen haben oder nicht. Im Apple Game Center laufen dann die Highscores zu internen Rankings auf. Balken zeigen an, ob der Ton richtig getroffen wurde, der zu singende Text wird jeweils im Display eingeblendet.  In einem persönlichen Tonstudio dürfen die Heim-Gesangstalente ihre besten Lieder aufzeichnen.

Die Anwendung ist allerdings nicht ganz billig:  Die Basis-App ist für 1,59 Euro im Download zu haben, allerdings muss für jeden weiteren Song 1,59 Euro  bezahlt werden. RTL will das Song-Angebot stetig erweitern, derzeit stehen die Kategorien Chart Hits, Deutsch Rock, Oldies, Schlager oder Party Hits zur Verfügung.

Werbung macht RTL für seine neue App unter anderem mit einem TV-Spot auf RTL und auf den Webangeboten seines Netzwerkes.

RTL launcht App für Karaoke

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht