Die Bank mit Knick soll Menschen automatisch zusammenbringen.
Die Bank mit Knick soll Menschen automatisch zusammenbringen. © Foto:Starbucks

| | von Frauke Schobelt

Schmusebank: Parship und Starbucks kommen sich näher

Die Kaffee-Kette Starbucks und die Online-Partneragentur Parship haben sich gefunden und betätigen sich nun gemeinsam als Kuppler. Die beiden Unternehmen wollen Menschen näher zusammen bringen - und zwar mit ganz praktischen Mitteln. Vor Starbucks-Filialen stehen aktuell spezielle Parkbänke, die Besucher automatisch eng zusammenrücken lässt.

Die knallroten "Bench of Love"-Bänke verlocken noch bis zum 16. Juli Großstadt-Singles in Hamburg, Köln, Frankfurt am Main und Berlin zum Flirt. Mit der Aktion wollen beide Marken ihre Bekanntheit in der "urbanen Zielgruppe" steigern.

Mit der "Bench of Love" schaffte es die verantwortliche Agentur Jung von Matt bei den Cannes Lions auf die Shortlist. Die Aktion wurde mit einem Youtube-Video beworben und von einer Facebook-App flankiert. 

Schmusebank: Parship und Starbucks kommen sich näher

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht