Kicker-iPad-App: Mit neuen Werbeformaten wie einem fliegenden Zeppelin.
Kicker-iPad-App: Mit neuen Werbeformaten wie einem fliegenden Zeppelin. © Foto:

| | von Kay Städele

Werbe-Zeppelin kreist in Kicker-iPad-App

In Kürze präsentiert der Nürnberger Olympia-Verlag in der ersten reinen iPad-Anwendung des Magazins „Kicker“ ein ungewöhnliches Werbeformat: Ein Werbe-Zeppelin zieht über einem virtuellen Stadion seine Bahnen, das den Rahmen für den Video-Player Kicker.tv bildet. Zur Premiere hat der Autobauer Audi neben dem fliegenden Blickfang auch die Stadionbanden und Full-Screen-Anzeigen dazu gebucht.

Die kostenlose App speist der Verlag mit aktuellen Inhalten von Kicker.de. "Wir werden unseren Live-Content und die Marke Kicker so auf dem iPad präsentieren, wie man es von uns erwartet, hochwertig, dem Endgerät entsprechend. Vor allem haben wir viel investiert, damit der Nutzer sich auf der iPad-Oberfläche wohl fühlt. Und deshalb einiges ganz anders gemacht“, sagt Manuel Kröppelt, stellvertretender Leiter Digitale Medien beim Olympia-Verlag und verantwortlich für den Launch der App. Der Inhalt wird dann Tablet-spezifisch aufbereitet. Vorerst wird es keinen zusätzlichen Content oder eigene Redakteure dafür geben.

"Finanziert werden soll die kostenfreie Anwendung ausschließlich über Werbung“, sagt Kröppelt. "Zum Start haben wir bereits einen Premium-Partner gefunden. Die Strategie der Qualitäts-Vermarktung werden wir auch weiterhin gemeinsam mit unserm Vermarkter InteractiveMedia verfolgen." Hinzu kommen Cross-Media-Buchungen aus dem Print-Bereich.

Zudem will der Olympia-Verlag mit der Kicker-iPad-App seine bestehenden und künftigen kostenpflichtigen App-Produkte voranbringen, wie die Kicker-Sonderhefte und -Editionen. "Durch unser immenses digitales Archiv, das wir bis zum Beginn der Bundesliga weitgehend erschlossen haben, und unsere aktuellen Montags- und Donnerstagsausgaben ergeben sich natürlich viele weitere attraktive digitale Publikationsmöglichkeiten“, sagt Kröppelt. Diese elektronischen Titel werden über einen InApp-Store angeboten. Die Konzeption der Anwendung verantwortete die Spezialagentur Kupferwerk .

Werbe-Zeppelin kreist in Kicker-iPad-App

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht