1 Update
Gina-Lisa Lohfink und Micaela Schäfer wirken bei der Geburtstagskampagne mit.
Gina-Lisa Lohfink und Micaela Schäfer wirken bei der Geburtstagskampagne mit. © Foto:Redcoon

Kampagne | | von Ulrike App

Billig-Jubiläum: Redcoon feiert mit Gina-Lisa Lohfink und Micaela Schäfer

Online-Händler Redcoon feiert seinen zehnten Geburtstag mit diversen Jubiläums-Aktionen. Diese preisen die aktuellen Redcoon-Botschafterinnen Gina-Lisa Lohfink und Micaela Schäfer in einem Spot und Online an. Der Clip geht ab dem 2. April auf Sendung und wird auch auf dem Youtube-Channel von Redcoon zu sehen sein. Unter dem Kampagnen-Motto "Der billigste Jubiläumsverkauf aller Zeiten" gibt es unter anderem jede Woche den "Redcoon Hot Deal". Das Angebot ist jeweils nur für einige Stunden aktiv und in begrenzter Stückzahl verfügbar. Auch auf die Facebook-Fans von Redcoon warten vom 27. März bis 19. Mai etliche Aktionen und Gewinnspiele.

Redcoon-Geschäftsführer Reiner Heckel hatte das Unternehmen 2003 zusammen mit einigen Teilhabern gegründete. Seit 2011 gehört die Marke zur Ingolstädter Media Saturn Holding. Im November 2012 startete Redcoon seine erste umfassende Werbeoffensive. „In naher Zukunft planen wir Webshop-Erweiterungen wie etwa den Software-Download“, kündigt Heckel anlässlich des Geburtstags an.

Billig-Jubiläum: Redcoon feiert mit Gina-Lisa Lohfink und Micaela Schäfer

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

(1) Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht

Sparsame Jubiläumsfeier: Redcoon recycelt Spots

von Ulrike App

Der Online-Händler Redcoon spart an seiner eigenen Feier: Wie berichtet, preisen die aktuellen Marken-Botschafterinnen Gina-Lisa Lohfink und Micaela Schäfer die diversen Jubiläums-Aktionen des Unternehmens rund um den zehnten Geburtstag an. Doch die beiden Spots, die Redcoon nun im Fernsehen schaltet, werden den Konsumenten bekannt vorkommen. Denn die Aschaffenburger haben einfach Ausschnitte von zwei alten Clips recycelt - also die extra-billige Kreativ-Methode gewählt.

Unter dem Motto "Der billigste Jubiläumsverkauf aller Zeiten" sind nun zwei 15-Sekünder auf Sendung. Die Szenen stammen aus den Filmen "Aufreißen" und "Kompliment" - diese kamen im November 2012 zum Einsatz. Die Agentur Serviceplan, München, hatte die erste umfassende Werbeoffensive des Online-Shops entwickelt. Diese dient auch dazu, Redcoon von den Schwester-Marken Saturn und Media-Markt besser abzugrenzen.

Die überarbeitete Version von "Kompliment":

Die Neufassung von "Aufreißen":

von Ulrike App - Kommentare Kommentar schreiben