Sixt schickt Heino-Mobil durch Deutschland
© Foto:Sixt

Werbeaktion | | von Markus Weber

Sixt schickt Heino-Mobil durch Deutschland

Sixt kutschiert derzeit den ehemaligen Schlagerkönig und Neu-Rocker Heino in einem Mercedes S-Klasse 350 Blue Tec quer durch ganz Deutschland, um so für seinen Limousinen-Service zu werben. Der Autovermieter hat das Gefährt mit Sonnenbrillen-Totenkopf auf und über 250 PS unter der Haube "Heino-Mobil" getauft. Die Soundanlage im Fahrzeug hat eine Leistung von 600 Watt.

Das Unternehmen aus Pullach will auf diese Weise vom Mega-Hype rund um das neue Heino-Album "Mit freundlichen Grüßen" profitieren, auf dem der Sänger aus Bad Münstereifel u.a. Rock- und Punksongs von Bands wie "Die Ärzte" oder "Rammstein" zum Besten gibt. Passend dazu vermietet Sixt jetzt im Rahmen seines "Heino Mobil Special"-Angebots S-Klasse-Limousinen ab 89 Euro pro Tag - bei Bedarf gibt's auch noch einen Chauffeur dazu.

Sixt schickt Heino-Mobil durch Deutschland

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht