Coca-Cola: Überwachungskameras mit Herz
© Foto:Unternehmen

| | von Linda Ross

Coca-Cola: Überwachungskameras mit Herz

Überwachungskameras sind eigentlich dazu da, Verbrechen an Mitmenschen und die Zerstörung von öffentlichen Einrichtungen festzuhalten oder davon abzuhalten - es geht auf jeden Fall um die eher schlechten Seiten der Menschen. Coca-Cola dreht in einem Youtube-Video den ursprünglichen Sinn einfach um und zeigt unter dem Motto "Let's look at the world a little differently" mitmenschliche und lebenslustig-verrückte Aktionen, die Kameras rund um den Erdball eingefangen haben. Freundliche Gangs, Musik-Süchtige, ehrliche Taschendiebe und Alltagshelden sind da zu sehen, unterlegt mit dem Song "Give a little bit" in der Solo-Version von Ex-Supertramp-Frontmann Roger Hodgson. Ein Youtube-Spot so richtig fürs Herz, der einen - zumindest bis zu den nächsten schlechten Nachrichten - an das Gute im Menschen glauben lässt.

Coca-Cola: Überwachungskameras mit Herz

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht