Coke Zero bei McDonald's: Nullnummer mit Manuel Neuer
© Foto:Unternehmen

| | von Linda Ross

Coke Zero bei McDonald's: Nullnummer mit Manuel Neuer

Ganz Deutschland liebt ihn gerade: Manuel Neuer. Insofern keine schlechte Idee von Coke Zero, sich den Nationalkeeper als Testimonial zu angeln. Traurig allerdings ihn dann im Kooperations-Spot mit McDonald's so blass da stehen zu lassen - im wahrsten Sinne des Wortes. Nicht genug damit, dass Neuer einen von den Promi-Spots der Burgerkette gewohnt nicht sehr geistreichen Text abspulen muss. Noch dazu sieht er in dem Clip irgendwie ungesund aus, genauso wie die McDonald's-Angestellte. Etwas schwierig, wenn man für Lebensmittel wirbt.

Coke Zero bei McDonald's: Nullnummer mit Manuel Neuer

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht