|

Kreation des Tages

Es kommt fast nie vor, dass es ein Hörfunkspot zum Favorit der Woche schafft. Einfallslos, nervig und bisweilen peinlich – das ist die übl(ich)e Werbeware, die Radiohörer für gewöhnlich auf die Ohren bekommen. Die Münchner Werbeagentur GBK Heye dagegen nutzt konsequent die Stärken des Mediums. Sie setzt eine Preisbotschaft (9,90 Euro) für Kfz-Rubrikenanzeigen in der ‘Süddeutschen Zeitung’ so in ein akustisches Spiel mit der Zahl Neun um, dass ein Motorengeräusch entsteht. Super Idee, starke Umsetzung. Zu hören unter www.wuv.de/motor990.

Kreation des Tages

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht