Mini-Werbung: "Mit der Power von 218 Lasagnen"
© Foto:Facebook/Mini Switzerland

Pferdefleisch-Kampagne | | von Anja Janotta

Mini-Werbung: "Mit der Power von 218 Lasagnen"

Pferdestärken statt Pferdeschwächen: Die englische Kleinwagenmarke Mini reagiert schnell und lakonisch auf das Ekel-Stichwort der Woche: Pferdefleischskandal. In Großbritannien und der Schweiz hat die BMW-Marke neue Motive geschaltet, die den Lebensmittelmittel-Eklat spielerisch aufs Korn nehmen. In der Schweiz hat die gerade erst frisch engagierte Mini-Agentur Rod Kommunikation schon am Montag das Motiv in Umlauf gebracht: "Mit der Power von 218 Lasagnen."

In Großbritannien, wo der Skandal seinen Ursprung fand, ist Iris Worldwide ebenso schnell in die Hufe gekommen: "Beef. With a lot of horse hidden in it."

Ob sich dadurch mehr PS-Klepper verkaufen - keine Ahnung, aber mehr Aufmerksamkeit bringt das Pferdegelächter ganz sicher!

mini_580_groß
Mini-Werbung: "Mit der Power von 218 Lasagnen"

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

(4) Leserkommentare

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht