Old Spice steckt im Beton fest
© Foto:Screenshot

Kreation des Tages | | von Anja Janotta

Old Spice steckt im Beton fest

American Football oder Rugby sind ja nun Sportarten, die nur wenige Deutsche mit Leidenschaft erfüllen. Vielleicht, weil sie nach irgendwelchen unverständlichen Regeln passieren, vielleicht, weil sie ein bisschen zu brutal sind für empfindsame deutsche Seelen. Und vielleicht geht es uns deswegen mit dem neuen Old-Spice-Spot mit Football-Star Greg Jennings ebenso. Zu unverständlich. Zu brutal. In der neuesten Fassung der "Believe in your Smellf" steckt der Sportler in einer Ladung Zement fest. Eigentlich soll er ja nur demonstrieren, dass man in auswegslosen Situationen trotzdem den Glauben an sich, den frischen Geruch und den guten Ausgang nicht verlieren soll. Auch wenn einem vielleicht mal ein glühender Auspuff auf den Kopf knallt.

Aber mal ehrlich: Steckt Wieden + Kennedy, Portland, nicht selbst ein bisschen fest in ihrer betonschwer inszenierten Werbeidee? Wäre nicht ein bisschen leichte Satire überzeugender als dieser absurde Betonhammer?

Denn auch der zweite Spot "Inspirational Note" aus der Serie wirkt nicht viel verständlicher. Aber man darf den Optimismus nicht verlieren, vielleicht können wir ja auch irgendwann dem American Football was abgewinnen...

Old Spice steckt im Beton fest

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht