Weihnachtskampagne | | von Frauke Schobelt

Schneemannliebe: Die erste Arbeit von Thjnk für Rewe

2014 fiel Rewe im Weihnachtswerbeblock noch mit Brachialhumor auf. Die zuständige Agentur Heimat wird Ende des Jahres abgelöst, denn im Herbst 2015 kürte der Lebensmittelhändler Thjnk zur neuen Leadagentur. Die Hamburger zeigen nun ihre erste Arbeit für Rewe.

An den weihnachtlichen Viral-Erfolg von Konkurrent Edeka und Jung von Matt wird der Spot nicht heranreichen. Dazu ist er nicht provokativ und mutig genug. Aber er reiht sich ein in die Weihnachtstradition von internationalen Handelsmarken wie John Lewis oder Burberrys, die mit ihrem gefühlvollen Storytelling Millionen Zuschauer berühren. Und als Absender dabei eher in den Hintergrund treten.  

Eine solche Füreinander-Dasein-Geschichte liefert nun auch Thjnk: "Es ist ein sehr emotionaler Weihnachtspot, der auf positive Art und Weise zeigt, wie herzlich Weihnachten sein kann, wenn jeder auf den anderen achtet", sagt Rewe-Marketingleiterin Elke Wilgmann. Die Story dreht sich um einen offenbar recht einsamen Jungen, der eine innige Beziehung zum Schneemann im heimischen Garten entwickelt. Damit sein eisiger Kumpel mitfeiern kann, erfüllen ihm die Eltern seinen Herzenswunsch.

"Wir freuen uns, mit dem Weihnachtsfilm eine erste Duftmarke in der neuen Markenwahrnehmung zu setzen", so Wilgmann. Der Spot vermittle die neue "Marketing-Handschrift", mit der sich Deutschlands zweitgrößte Lebensmittelkette künftig präsentieren will. "Rewe ist eine unglaublich vielfältige Marke, die wir sowohl thematisch als auch auf allen klassischen und digitalen Kanälen weiterentwickeln werden. Die Weihnachtskampagne ist dabei der Auftakt und zeigt, in welche Richtung es 2016 weitergehen soll", sagt Armin Jochum, Co-Gründer und Vorstand Thjnk AG.

Im Weihnachtswerbeblock wird sich der Film gut machen. Was auch am eigens für den Film komponierten Song "Best Friends" von Supreme Music liegt. Auch den Rewe-Händlern dürfte er mehr liegen. Die hielten die Heimat-Kampagne "Besser leben" für zu abgehoben.

Ab Samstag, den 12. Dezember, werden die 89- und 60-Sekünder in TV, Kino sowie ab Freitag auf der Rewe-Microsite und Youtube ausgestrahlt. Auf der Microsite können Fans selber individuelle digitale Weihnachtsgrüße senden und den Song downloaden.

Schneemannliebe: Die erste Arbeit von Thjnk für Rewe

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

(11) Leserkommentare

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht