VW und Grabarz huldigen den Helden des Alltags
© Foto:Volkswagen/Grabarz & Partner

Nutzfahrzeuge | | von Susanne Herrmann

VW und Grabarz huldigen den Helden des Alltags

Woran denken Sie, wenn wir Ihnen das Stichwort "Zielgruppe für Nutzfahrzeuge" geben? Laaaaangweilig! Falsch. Ganz falsch. Die Werbeagentur Grabarz & Partner setzt den Handwerkern, Kurierfahrern, Familienvätern und Gewerbetreibenden nun ein filmisches Denkmal, das in seinen epischen Ausmaßen an "Top Gun" und "Backdraft" erinnert - na gut, nicht mit ganz so vielen Effekten, Stunts und Opfern vielleicht.

Jedenfalls würdigt die Hamburger Agentur im Auftrag von VW den unermüdlichen Einsatz dieser Helden des Alltags. Immer sind sie da, wenn man sie braucht, meistern jede Herausforderung, sie leisten - und liefern - Großes. Was sie gemeinsam haben? Sie fahren einen VW Caddy - oder könnten ihn gut gebrauchen.

Gerade die Überhöhung macht den Film charmant, denn obwohl sie mit einem kleinen Schmunzler daherkommt, baut sie keine ironische Distanz auf Kosten der Zielgruppe auf, sondern bleibt dabei aufrichtig respektvoll gegenüber den alltäglichen Großtaten, die jeder einzelne der vorgestellten fleißigen Arbeiter vollbringt. Und schafft es damit, viel Gefühl mit beinah ernst gemeintem Pathos sympathisch rüberzubringen und so den Bogen zu schlagen zwischen Fachzielgruppe und Jedermann, großem Kino und kleinem Dankeschön, Huldigung und Humor.

In Deutschland startet der Spot dieser Tage, danach folgen die Schweiz, Niederlande, Belgien, Frankreich, Spanien, Großbritannien und die Türkei. Anlass für die Lobeshymne ist das 30. Jubiläum des Stadtlieferwagens Caddy. Die Geburtstagskampagne steht unter dem Motto "Der Caddy. Erster seiner Klasse" und wird in drei Spot-Varianten sowie in acht Anzeigenmotiven und auf Plakaten eingesetzt, dazu kommen digitale Plattformen wie Facebook.

Verantwortlich auf Kundenseite sind Volkswagen-Marketingleiter Ramsis Moussa, Leiter Marketing-Kommunikation Stefan Pfeiffer und Werbeleitung Dorthe Meixner; bei Grabarz & Partner wird die Caddy-Kampagne betreut von
Ralf Heuel (GF Kreation), Timm Weber (Group CD), Oliver Heidorn, Gösta Diehl (CDs), Christian Mellin (CD Digital), Vera Hanke (Text), Eva Jordan (AD), Anna Catharina Gladasch (AD Digital). Filmproduktion: Czar, Hamburg; Regie: Hauke Hilberg; Fotograf: Thomas Schwoerer. Media: MediaCom, Düsseldorf.

VW und Grabarz huldigen den Helden des Alltags

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht