Sie bemüht sich wirklich, die Moderatorin. Aber gegen Kekse hat sie keine Chance...
Sie bemüht sich wirklich, die Moderatorin. Aber gegen Kekse hat sie keine Chance... © Foto:Screenshot Youtube

"Truth in Advertising" | | von Frauke Schobelt

Witzige Buch-Promotion: Die Wahrheit über Werbung und Fokus-Gruppen

Von diesem Webvideo kann man zwei Dinge lernen: 1. Wie Fokus-Gruppen in Wirklichkeit funktionieren. Und 2. wie man ein Buch lustig, sehr ironisch und unterhaltsam bewirbt. Es zeigt eine Fokus-Gruppe, die über ein Plakat für den Debüt-Roman "Truth in Advertising" von John Kenney diskutieren soll. Die motivierte Moderatorin hat dabei so ihre Mühe, die müde Truppe auf Trab zu bringen und irgendwelche "Gefühle" hervorzulocken. Einer ist eher auf die Kekse fokussiert, eine Blondine lästert lieber über ihre Ex-Schwiegermutter und ihren Ex-Ehemann. Sehr komisch und mit einem fast Loriot-haften Sinn für die Absurdität der ganzen Situation.

Mit dem Absurden in der Werbung kennt sich John Kenney bestens aus: Er hat siebzehn Jahre in New York als Copywriter für die Werbewirtschaft gearbeitet, seit 1999 schreibt er außerdem für "The New Yorker". Sein Roman erzählt die Geschichte eines 40-jährigen Kreativen aus der berühmten Madison Avenue in New York. Quasi ein "Mad Men" der heutigen Zeit, nur witziger. Finbar Dolan muss kurz vor Weihnachten seine Heimreise canceln, weil er gezwungen wird, noch schnell eine Windel-Werbung für den Super Bowl zusammenzuschustern. Genau, der Superbowl, bei dem 30 Sekunden Werbezeit vier Millionen Dollar kosten. Den Druck kann man sich also ungefähr vorstellen. Dann geht auch alles schief, der Vater erkrankt, die Familie meutert, Finbar verknallt sich und fragt sich zum ersten Mal, welche Rolle Windel-Werbung in seinem Leben wirklich spielen sollte.

"Advertising is about lying", heißt es in der Fokus-Gruppe. Werbung zeigt den Menschen nicht, wie sie sind, sondern wie sie sein wollen, lautet Kenneys Philosophie. Bleibt zu hoffen, dass das Buch hält, was das Webvideo verspricht.  

Witzige Buch-Promotion: Die Wahrheit über Werbung und Fokus-Gruppen

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

(2) Leserkommentare

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht