Auch nach der Umbenennung der Xing SE in New Work SE hält Vollmoeller an den bekannten Marken fest. Xing, Kununu, Internations, Prescreen und Honeypot bleiben von der Namensänderung unberührt, lediglich die Unternehmensmarke ändert sich. Die Vision von 'New Work' bilde die Klammer um alle Unternehmensaktivitäten, betonte der CEO.

Im ersten Halbjahr 2019 stießen eine Million neue Mitglieder zu Xing. Damit hatte Xing per Ende Juni 16,3 Millionen Mitglieder im deutschsprachigen Raum. Inklusive der User von weiteren Services (wie zum Beispiel Xing Events) verzeichnete das Unternehmen zum Ende des zweiten Quartals 17,5 Millionen Nutzer.

am/mit dpa


Autor:

Annette Mattgey, Redakteurin
Annette Mattgey

Seit 2000 im Verlag, ist Annette Mattgey (fast) nichts fremd aus der Marketing- und Online-Ecke. Für Markengeschichten, Kampagnen und Karriere-Themen hat sie ein besonderes Faible. Aus Bayern, obwohl sie "e bisi anners babbelt". 


403 Forbidden

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Wir sind gleich wieder für Sie da!