| | von Judith Stephan

DDV bringt die "Marketing Natives" nach Deutschland

Der Deutsche Dialogmarketing Verband (DDV) holt die Marketing-Community "Marketing Natives" nach Deutschland. Die erste Veranstaltungsreihe mit internationalen Speakern startet im November 2012 in Hamburg und umfasst sechs Events zu zukunftsorientierten Marketing-Themen. "Das Grundkonzept hat uns von Anfang an gut gefallen. Deswegen stehen die Marketing Natives in Deutschland unter der Schirmherrschaft des DDV-Präsidiums", sagt DDV-Präsident Dieter Weng.

Die Marketing Natives wurden 2011 in Wien in Kooperation mit dem Dialog Marketing Verband Österreich (DMVÖ) gegründet. Ziel der Community ist es, jungen Marketing-Studenten und -Berufseinsteigern (20-30 Jahre) ein Sprungbrett für ihre Karriere zu bieten. Mit mehr als 600 Mitgliedern, sechs Events pro Jahr mit je 400 Gästen und einer Reichweite von mehr als 50.000 Facebook-Nutzern agiert die Plattform in Österreich als Karriere-Turbo für junge, Marketing-affine High-Potentials.
Die Community basiert auf drei Säulen: Events, Qualifikationen und Recruitment. Die Mitglieder der Community - vielfach echte Digital Natives im Alter von 20 bis 30 Jahren - sind zu sechs Veranstaltungen mit neuen Marketing-Themen, wie z.B. Buzz Marketing, Experiential Branding und Storytelling eingeladen. Die Events werden durch verschiedene Angebote an innovativen Marketing-Qualifikationen, Trainings und fortlaufenden Recruitment-Aktivitäten ergänzt. Kommuniziert wird nicht nur auf den Events selbst, sondern kontinuierlich über die Facebook-Seite der Community und über ein mobiles NFC-Community-System. Für Earlybirds gibt es einen attraktiven Rabatt.

DDV bringt die "Marketing Natives" nach Deutschland

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht