| | von Lea Götz

Deutsche Telekom will Nachwuchs mit Geboten anwerben

Die Deutsche Telekom startet die Personal Recruiting Kampagne "Bewerbungsinitiative". Die Banner-Kampagne richtet sich an Studenten, IT Professionals, Young Professionals und besonders Frauen. Verantwortlich für die Online-Aktion zeichnet die Agentur Die Krieger des Lichts.

Die Studenten will das Kreativteam rund um Krieger des Lichts-Geschäftsführer Marco Schnös mit Slogans ansprechen, die sich auf die zehn Gebote beziehen: Etwa mit "Du sollst deinen Eltern nicht auf der Tasche liegen" oder "Du sollst nicht in Lern- und Prüfungsstress geraten".

Für die weibliche Zielgruppe wird Werbung unter dem Motto "Die erfolgreichste Frau der Telekom" geschaltet. Testimonials sind dabei echte Mitarbeiterinnen der Telekom. Dabei soll auf verschiedenen medialen Kanälen die Arbeitswelt der Deutschen Telekom präsentiert werden.

Begleitet werden die Onlinebanner von Anzeigemotiven und Below the Line Maßnahmen für Messen und Telekomshops. Das Ziel der Kampagne ist laut Schnös, eine ansprechendere und authentischere Gestaltung des Arbeitgeber-Images der Telekom.

Deutsche Telekom will Nachwuchs mit Geboten anwerben

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht