Bevor sich Koepfer selbstständig gemacht hat, sprach sie für den TV-Sender QVC.
Bevor sich Koepfer selbstständig gemacht hat, sprach sie für den TV-Sender QVC. © Foto:Unternehmen

| | von Jan-Philipp Schlecht

Andrea Koepfer bringt PR-Agentur an den Start

Andrea Koepfer hat sich selbstständig gemacht. Die ehemalige Epson-Sprecherin startet mit ihrer eigenen PR-Agentur Koepfer Kommunikation in Düsseldorf. Und das nicht, ohne Kundenaufträge in der Tasche zu haben. Zu ihrem Kunden-Portfolio zählt Urbike, Münchner Hersteller von personalisierten Fahrrädern. Außerdem das Düsseldorfer Unternehmen Cubit, das Regalsysteme vertreibt.

Ebenfalls auf der Kundenliste steht die US-Trinkflasche Bobble. Sie verkaufte sich nach Marktstart zehn Millionen Mal in den USA, in Deutschland steht ein vergleichbarer Erfolg noch aus. Weiterer Kunde ist die Hallgrimson Entertainment Group mit der Band Fresh Music Live, die während der Olympiade in London im deutschen Haus auftreten wird. Bevor sich Koepfer selbstständig gemacht hat, kommunizierte sie für den Axel Springer Verlag und dessen Portal Bild.de. 2006 wechselte sie zu Epson, wo sie 2008 als Managerin Corporate Communications in die Europazentrale nach London berufen wurde.

Andrea Koepfer bringt PR-Agentur an den Start

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht