Heiner Olbrich
Heiner Olbrich © Foto:Miele & Cie. KG

| | von Andreas Ascher

Heiner Olbrich wird Geschäftsführer bei Miele

Am 31. März 2011 vollzieht sich der bereits angekündigte Generationswechsel in der Geschäftsleitung der Miele & Cie. KG, Gütersloh: Reto Bazzi, Geschäftsführer Marketing und Vertrieb, verlässt das Unternehmen nach 20 Jahren Tätigkeit aus Altersgründen. Das Amt übernimmt der promovierte Kaufmann Heiner Olbrich, 46, zuletzt Senior Vice President Global Wholesales der Adidas AG. Reto Bazzi, der im Januar seinen 65. Geburtstag feierte, begann seine Laufbahn in der Miele-Gruppe 1991 als Chef der Vertriebsgesellschaft Schweiz. Der Ruf in die Geschäftsleitung des Gütersloher Familienkonzerns folgte 1999. Die Funktion der Leitung der Vertriebsgesellschaft Schweiz behielt er bis zu seinem Ausscheiden in Personalunion bei. Olbrich zeichnete zuletzt beim Sportartikelhersteller Adidas für den weltweiten Vertrieb verantwortlich. Seine berufliche Karriere begann Olbrich 1993 als Inhouse Consultant bei der damaligen Kaufhof Holding, ehe er 1995 zur Unternehmensberatung Roland Berger wechselte. Er komplettiert die fünfköpfige Miele-Geschäftsleitung zusammen mit Olaf Bartsch, Markus Miele, Eduard Sailer und Reinhard Zinkann.

Heiner Olbrich wird Geschäftsführer bei Miele

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht