Marco Beyer
Marco Beyer © Foto:Marco Beyer

| | von Andreas Ascher

Marco Beyer wechselt zu Blumberry

Marco Beyer wechselt zur Agentur Blumberry und übernimmt beim Fullservice-Anbieter ab sofort die Verantwortung als Creative Director. Der40-Jährige war zuvor in den Agenturen Ogilvy, DDB und SEA tätig, zuletzt als Creative Director und Unit-Leiter bei McCann Worldgroup und als selbstständiger Creative Director. Zu Beyers Kunden zählten u.a. Audi, Ford, Telekom, Sony, e-plus, InBev und der Axel Springer Verlag.

Marco Beyer wechselt zu Blumberry

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht