Alle Marken der BMW Group erstmals in einem Spot.
Alle Marken der BMW Group erstmals in einem Spot. © Foto:BMW

Interone | | von Frauke Schobelt

100 Jahre BMW Group: Die Jubiläumskampagne

Zum 100. Geburtstag gönnt sich die BMW Group nicht nur ein rauschendes Fest, einen Online-Relaunch, ein spezielles Corporate Design und ein futuristisches Konzeptauto. Am Dienstag startet nun auch die große Jubiläumskampagne. Erstmals in ihrer langen Unternehmensgeschichte platziert die Gruppe dafür einen eigenen TV-Spot.

Der bildgewaltige Clip "Gemeinsam schreiben wir Geschichte. Die der Zukunft" läuft am 8. März prominent zur "best minute" vor der "heute Sendung" im ZDF und vor der "Tagesschau" in der ARD. Anschließend ist der TV-Spot als 44-Sekunden- und 59-Sekunden-Version auf allen reichweitenstarken Sendern in Deutschland zu sehen.

Mit der Kampagne will sich die BMW Group als "aktiver Gestalter der Zukunft und als Wegbereiter der Mobilität von Morgen" präsentieren. Gemäß dem Jubiläumsmotto "The Next 100 Years" blickt der Konzern dabei nach vorne und stellt sich als "innovatives, wandlungsfähiges und zukunftsorientiertes" Unternehmen dar. "Es ist an der Zeit. Für eine neue Vision der BMW Group", heißt es im Spot, in dem alle Marken des Konzerns prominent vertreten sind. Wie diese Vision aussehen könnte, demonstriert das am Vortag in der Olympiahalle in München enthüllte Konzeptfahrzeug, der BMW Vision Next 100. "Mit dem Ansatz, zu diesem Meilenstein der Unternehmensgeschichte voraus in die Zukunft zu blicken, ist die BMW Group einzigartig," sagt Bill Mc Andrews, Leiter Konzernkommunikationsstrategie, Unternehmens- und Marktkommunikation. "Die BMW Group untermauert damit ihren Anspruch, auch weiterhin Taktgeber und Vorreiter für Premiummobilität in einer sich schnell wandelnden Welt zu sein."

Neben den Werbeclips setzt die Kampagne auch auf klassische Printanzeigen. Sie greifen Motive aus den Werbeclips und vom Konzeptauto auf. Bereits am 7. März, dem Jubiläumstag, war eine erste Anzeige in publikumsstarken Zeitungen und Zeitschriften zu sehen, in der die BMW Group ihre Mission erklärt. Die Motive laufen außerdem in Out-Of-Home Maßnahmen, die ab August in den 86 größten deutschen Städten zu sehen sind.

Online-Maßnahmen ergänzen und verlängern die Kampagne. Neben verschiedenen Display-Ads steht hier vor allem das Webspecial www.bmwgroup.com/next100 auf der neugestalteten Unternehmensseite im Fokus. Dort findet sich eine Langversion des TV-Spots, der auch in verschiedenen Social-Media-Kanälen eingesetzt wird.

Um neben der BMW Group auch den einzelnen Marken des Unternehmens genügend Raum zu geben, laufen die Marken- und die Unternehmenskampagne im Jubiläumsjahr 2016 im monatlichen Wechsel. Im April startet die internationale Kampagne der Marke BMW mit dem Claim "Exciting Times Ahead", die das Motto der Unternehmenskampagne - "Gemeinsam schreiben wir Geschichte. Die der Zukunft" - aufgreift. Ebenso wie die geplante Kampagne von BMW Deutschland mit dem Titel "Hallo Zukunft".

Über die gesamte Laufzeit der BMW-Group-Kampagne werden über 290 Mio. Bruttokontakte angepeilt. Einen ähnlichen Umfang hatte laut Unternehmen in der Vergangenheit nur die Launchkampagne für die neue Submarke BMW i und des BMW i3 im Jahr 2013.

Kreativagentur der Kampagne ist Interone, die die BMW Group auch als Leadagentur während des Jubiläumsjahres unterstützt. Für die Produktion zeichnet die Cobblestone Filmproduktion aus Berlin verantwortlich. Die Postproduktion kommt von MPC London, auch in Hollywood eine feste Größe.

Das erste Anzeigenmotiv.

Das erste Anzeigenmotiv.

100 Jahre BMW Group: Die Jubiläumskampagne

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

(13) Leserkommentare

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht