| | von Rolf Schröter

A wie Angriff: Mercedes startet Kampagne zur Fußball-EM

Knapp drei Wochen vor Anpfiff des EM-Spiels Deutschland – Portugal startet der DFB-Generalsponsor Mercedes-Benz seine Kampagne zur Fußball-Europameisterschaft. Das Motto des Auftritts ist der A-Klasse-Slogan "Der Pulsschlag einer neuen Generation". Herzstück der Kampagne ist ein 45-sekündiger TV- und Online-Spot, in dem die Stars der A-Nationalmannschaft (wie Mario Götze, Mario Gomez, Manuel Neuer und Mesut Özil) das Vorspiel für den neuen Mercedes-Kompaktwagen bilden. Print sowie weitere Online- und Social-Media-Maßnahmen runden die Kampagne ab.

Die Idee dazu stammt von der Hamburger Mercedes-Stammagentur Jung von Matt/Alster. Die Münchner Agentur Ledavi ist verantwortlich für die Architektur und Steuerung der EM-Kampagne; sie ist seit Ende 2009 Leadagentur der Stuttgarter Automarke für Branded Entertainment. Den Facebook-Auftritt hat Neuland + Herzer entwickelt. Dort können Fans in einem digitalen Kampagnenalbum exklusive Videos der Hauptakteure online sammeln und mit ihren Freunden auf Facebook tauschen. Mit der sogenannten "Pulsschlag-App" kann jeder Fan seinen individuellen EM-Puls auf seinem Profilbild angeben.

"Gerade über die digitalen Kanäle wollen wir neue und fußballaffine Zielgruppen für Mercedes-Benz und insbesondere für die neue A-Klasse begeistern", sagt Anders Sundt Jensen, Leiter Markenkommunikation bei Mercedes-Benz. (ros/app)

Mehr Informationen zum Thema finden Sie in der aktuellen Ausgabe des "Kontakter" (Nr. 21/2012 vom 21. Mai).

A wie Angriff: Mercedes startet Kampagne zur Fußball-EM

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht