Jan Böhmermann wirbt für Joko Winterscheidt auf der CMCX
Jan Böhmermann wirbt für Joko Winterscheidt auf der CMCX © Foto:ZDF

Content Marketing | | von Rolf Schröter

Böhmermann trumpt Winterscheidt - wegen Content Marketing

Jan Böhmermann sagt im aktuellen Neo Magazin Royale: "Ich habe gesehen, Joko macht jetzt auch so Marketingkonferenzen." Winterscheidt, so Böhmermann, sei eben "vorbereitet auf das Aus bei Circus Halligalli." Die Prosieben-Show mit den beiden Moderatoren Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf wird nicht weitergeführt. 

Jan Böhmermann spielt mit seiner Frotzelei auf die Content-Marketing-Konferenz CMCX an, die am 7. und 8. März in München stattfindet. Joko Winterscheidt bestreitet dort gemeinsam mit seinem Geschäftspartner und früheren ProSiebenSat.1-Top-Manager Nicolas Paalzow  ein Panel namens "Wie viel Entertainment braucht Content Marketing?".

"Warum mache ich eigentlich so was nicht?" fragt Jan Böhmermann. "Die 500 Euro vom Neo Magazin Royale - das lohnt sich für mich nicht." Und: "Das Ego ist nicht geschmeichelt." Auch Matthias Schweighöfer bekommt von Jan Böhmermann sein Fett weg. "Ich weiß nicht, wovor ich jetzt mehr Angst habe - dass Klaas mehr Zeit für Musik, oder Matthias Schweighöfer mehr Zeit für Filme hat."

Schweighöfer ist, genauso wie Winterscheidt und Paalzow Geschäftspartner der auf Content Marketing spezialisierten Münchner Agentur Creative Cosmos 15.

Böhmermann trumpt Winterscheidt - wegen Content Marketing

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

(1) Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht