Ob die BVG ihrer Linie treue bleiben wird, zeigt sich ab Juni: Denn der Kopf der BVG-Kampagne "Weil wir dich lieben" verlässt die Berliner Verkehrsbetriebe. Die frühere BVG-Chefin Sigrid Nikutta wechselte vor einigen Monaten zur Deutschen Bahn und holt nun auch den Marketingchef des Berliner Bus- und Bahnbetreibers, Martell Beck, nach, der die Kampagne seit 2012 verantwortete. Er soll im Juni bei der Güterzugsparte DB Cargo anfangen und den neu geschaffenen Bereich "Marketing und Transport Policy" leiten, wie die Bahn am Montag mitteilte.


Autor:

Belinda Duvinage

legt ein besonderes Augenmerk auf alle Marketing-Themen. Bevor die gebürtige Münchnerin zur W&V kam, legte sie unter anderem Stationen bei burdaforward und dem Münchner Merkur ein, leitete ein regionales Magazin in Göttingen und volontierte bei der HNA in Kassel. Den Feierabend verbringt sie am liebsten mit ihren drei Jungs in der Natur, auf der Yogamatte, beim perfekten Dinner mit Freunden oder, viel zu selten, einem guten Buch.