| | von Markus Weber

Cannes kürt Mars Inc. zum "Advertiser of the Year"

Auf dem diesjährigen Cannes-Werbefestival wird der US-Nahrungsmittelkonzern Mars Inc. zum "Advertiser of the Year" gekürt. Die Preisverleihung ist am 23. Juni im Festival-Palais. "Die kreative und gekonnte Herangehensweise des Unternehmens bei der Markenkommunikation für sein Produktportfolio wird schon seit vielen Jahren in Cannes ausgezeichnet", sagte Festival-CEO Philip Thomas zur Begründung.

Mars gewann seinen ersten Löwen im Jahr 1990. Seitdem brachte es der US-Konzern an der Côte d'Azur auf insgesamt 77 Löwen: elf Mal Gold, zehn Mal Silber und 46 Mal Bronze. Dazu kommt noch der Radio-Grand-Prix aus dem Jahr 2007 für Snickers.

Zum umfangreichen Markenportfolio des Unternehmens gehören Süßwaren-Brands wie Mars, Milky Way, Snickers, Twix, Bounty, Dove, M&M's, Amicelli, Balisto und Wrigley. Hinzu kommt die Reismarke Uncle Ben's und Tiernahrungs-Marken wie Cesar, Chappi, Frolic, Kitekat, Pedigree, Sheba, Trill oder Whiskas sowie die Tierhygienemarke Catsan.

Übergeben wird der Preis am 23. Juni an den weltweiten Mars-Marketingchef Bruce McColl. Der US-Konzern setzt in Sachen Werbung auf die beiden Omnicom-Agenturnetworks BBDO und DDB.

Cannes kürt Mars Inc. zum "Advertiser of the Year"

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht