Das neue Axe-Logo wirkt noch technischer und ist nun horizontal auf den Produkten angeordnet.
Das neue Axe-Logo wirkt noch technischer und ist nun horizontal auf den Produkten angeordnet. © Foto:Axe

Redesign | | von Frauke Schobelt

Design von Axe: Neue Verpackung, neues Logo

Die Männerpflegemarke Axe will erwachsener wirken. "Wir haben bisher die Teenager versorgt, nun sprechen wir mit ihren großen Brüdern", sagte Anfang Januar Rik Strubel, Global Vice President Axe und Lynx, bei der Vorstellung des neuen Markenauftritts. Die größte Repositionierung der Marke in den vergangenen 20 Jahren wird von Konzernmutter Unilever breit auf allen Kanälen beworben. Nun folgt der nächste Schritt der Metamorphose: Die Kollektion 2016 erscheint im neuen Verpackungsdesign, auch das Logo überarbeitete die Marke.

Klar und minimalistisch ist das neue Design: So sollen die Produkte von Axe maskuliner wirken. Die Farben und Icons der 14 verschiedenen Axe-Varianten - wie Dark Temptation, Alaska, Black oder Black Night - bleiben erhalten. Das neue Axe-Logo wirkt noch technischer. Und es ist nun horizontal auf den Produkten angeordnet.

Das alte Axe-Design.

Das alte Axe-Design.

Das neue Axe-Design

Das neue Axe-Design

Design von Axe: Neue Verpackung, neues Logo

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht