Die "Most Trusted Brands" werden in 20 Produktkategorien ermittelt. In der Sparte Versicherungen konnte sich die Allianz den ersten Platz zurückerobern. Weitere Gewinner sind Sparkasse, C&A, Bosch, Frosch, Telekom, Samsung, Nestlé, Rotkäppchen, Bahlsen und Teekanne. Zusätzlich wurden sieben Gesundheitsmarken abgefragt: In der Kategorie medizinische Hautpflege ist Eucerin derzeit beliebter als Bepanthen.

Für die "Most Trusted Brands"-Studie wurden vom Aachener Institut Dialego 4000 Verbraucher im November und Dezember 2016 ungestützt nach den vertrauenswürdigsten Marken befragt. Holger Grossmann: "Da fallen Stichworte wie Sicherheit, Glaubwürdigkeit, Transparenz, Loyalität, Menschlichkeit und Hilfsbereitschaft. Werte, die - so sie von den Unternehmen gelebt werden - dann das Vertrauen in die Marke auch sicherstellen."

Die Ranking-Sieger werden von Reader's Digest mit dem Pegasus Award ausgezeichnet. 

Mehr Informationen zur Studie gibt es unter www.rd-markengut.de.


Autor:

Frauke Schobelt, Ressortleiterin
Frauke Schobelt

koordiniert und steuert als Newschefin der W&V den täglichen Newsdienst und schreibt selber über alles Mögliche in den Kanälen von W&V Online. Sie hat ein Faible für nationale und internationale Kampagnen, Markengeschichten, die "Kreation des Tages" und die Nordsee. Und für den Kaffeeautomaten. Seit 2000 im Verlag W&V.