Finanziell solide, guter Arbeitgeber, heimatverbunden: BMW hat von allen 30 Dax-Unternehmen die beste Reputation.
Finanziell solide, guter Arbeitgeber, heimatverbunden: BMW hat von allen 30 Dax-Unternehmen die beste Reputation. © Foto:BMW

Reputationsmonitor | | von Frauke Schobelt

Diese Dax-Unternehmen haben die beste Reputation

BMW und Adidas haben unter den 30 Dax-Gesellschaften den besten Ruf in Deutschland. Dies ergab eine repräsentative Bevölkerungsumfrage des Wirtschaftsforschungsinstituts Dr. Doeblin im Dezember 2015. Herbe Imageverluste muss dagegen Volkswagen verkraften.

Für den "Reputationsmonitor Deutschland" fragte das Marktforschungsinstitut bei 1008 Deutschen zwischen 16 und 65 Jahren sechs Indikatoren ab: "Sympathie, Lebendiges Auftreten am Markt, Finanzielle Solidität, CSR-Engagenemt, Guter Arbeitgeber, Verbundenheit mit dem Standort Deutschland". Hier überzeugte BMW am meisten. Außerdem gilt das Unternehmen als finanziell bestens aufgestellt und als guter Arbeitgeber. Adidas erzielt die höchste Sympathie und punktet mit seinem CSR-Engagement. Auch die Deutsche Telekom erreicht einen ersten Platz, für ihren "lebendigen Auftritt am Markt". Im Vergleich zum "Reputationsmonitor Deutschland" vom Juni 2015 konnten sich Daimler, die Allianz und die Deutsche Post verbessern. Daimler etwas steigerte sein Image als guter Arbeitgeber.

Reputation: Top Ten der Dax-Gesellschaften Juni 2015 vs Dezember 2015

Unternehmen Rangplatz Dezember 2015 Rangplatz Juni 2015
BMW 1 2
Adidas 2 3
VW 3 1
Deutsche Telekom 4 4
Daimler 5 6
Siemens 6 5
Allianz 7 8
Lufthansa 8 7
Deutsche Post 9 11
Bayer 10 9

Insgesamt, so Studienleiter Jürgen Doeblin, zeichne sich in der Dezember-Umfrage aber die "verschlechterte Einschätzung der Bevölkerung zur Wirtschaftslage" ab. Im Vergleich zum Juni 2015 mussten die Dax-Gesellschaften im Durchschnitt Reputationsverluste hinnehmen. Schuld daran ist auch VW, denn: "Auch der Skandal um die Diesel-Abgasmessungen schlägt sich in den Ergebnissen nieder", sagt Doeblin. In der Juni-Umfrage war VW noch Spitzenreiter, nun verbucht die Marke "herbe Reputationsverluste" - insbesondere bei der Sympathie und der finanziellen Reputation. Doebling tröstet: "Dass VW aber dennoch den dritten Rang der Gesamtreputation erreicht, kann man als Beleg für die positive Grundstimmung der Bevölkerung für den Wolfsburger Autohersteller ansehen".

Außerhalb der zehn Dax-Gesellschaften mit den besten Reputationswerten konnten sich im letzten Halbjahr Continental und die Commerzbank deutlich verbessern. Der finanzkräftige IT-Riese SAP landet bei allen abgefragten Reputationsindikatoren dagegen nur auf den Plätzen 10 bis 20. Im Gesamtranking landet der IT-Riese auf Platz 15. Für Doeblin ein Indiz: "Die nur durchschnittlichen Reputationswerte des marktkapitalstärksten deutschen Dax-Wertes sagen auch etwas über den öffentlichen Stellenwert der ITBranche in Deutschland aus."

Diese Dax-Unternehmen haben die beste Reputation

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht