Jack Wolfskin ist auch im Winter draußen zu Hause.
Jack Wolfskin ist auch im Winter draußen zu Hause. © Foto:Screenshot

Kampagne | | von Lea Götz

Draußen zu Hause - Jack Wolfskin eröffnet die Wintersaison

Sich im Winter im warmen Wohnzimmer einmummeln und Wind und Wetter meiden gibt es nicht - zumindest nicht bei Jack Wolfskin. Der Outdoor-Ausrüster trotzt mit dem Motto "Draußen zu Hause" den kalten Temperaturen und startet zum 15. September eine neue Marketingkampagne für die kommende Saison.

Die Kampagne umfasst sowohl Online- und Printmaßnahmen als auch einen TV-Spot. Letzterer steht deutlich im Mittelpunkt der Werbekampagne. Für den 90-Sekünder wurde von der Band Kensington ein Song komponiert, zu dem ein eisernes Team von drei Leuten sich durch Schnee und Kälte auf den Berggipfel kämpft - ohne dabei den Spaß zu verlieren. Der Spot ist am 15. September zur Prime Time auf den Sendern Pro SiebenSat1 und Kabel1 zu sehen. Bis zum Ende der Saison im Februar wird dann eine Kurzfassung des Spots laufen.

Mit sogenannten "Homepage Takeovers" bringt der Outdoor-Ausstatter dazu die Außenwelt mit Sturm und Regen auf Online-Seiten wie Web.de und MSN.de. Die Jack-Wolfskin-Filialen bekommen derzeit auch ein neues Ladenbaukonzept, das die Botschaft der Kampagne aufnimmt. Ergänzt werden die PoS-Maßnahmen mit Printanzeigen in reichweitenstarken Magazinen. Die gesamte Kampagne stammt von der Stammagentur des Unternehmens, Intention aus Bonn.

Draußen zu Hause - Jack Wolfskin eröffnet die Wintersaison

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht