Ganz großes Kitsch-Kino: Jung von Matt setzt erfolgreich auf Weihnachtsgefühle.
Die Deutsche Bahn hat den einsamen Opa aus der Edeka-Werbung #Heimkommen für sich entdeckt. Auf Facebook und Twitter streut die Marke ein Motiv mit einem alten Mann im Speisewagen. © Foto:Deutsche Bahn

Social Media | | von Ulrike App

#Heimkommen: So kümmert sich die Bahn um den Edeka-Opa

Die Deutsche Bahn hat den einsamen Opa Werner aus der Edeka-Werbung #Heimkommen für sich entdeckt. Auf Facebook und Twitter streut die Marke ein Motiv mit dem alten Mann im Speisewagen. Dazu die Aufforderung: "Lieber Opa, warte nicht bis sie zu Dir kommen."

Im Edeka-Film inszeniert der Herr mit den grauen Haaren seinen Tod, um seine Kinder und Enkel an die Weihnachtstafel zu locken. Die Bahn hat jetzt eine etwas weniger gruselige Alternative parat. Eine Fahrt zu den Liebsten. "#heimkommen gibt's bei uns schon ab 19 Euro", schreibt die Marke.

Das Edeka-Original stammt aus dem Hause Jung von Matt. Der Weihnachtsfilm der Supermarktkette sorgt für hohe Klickraten bei Facebook und Youtube - und zahllose Kommentare in den sozialen NetzwerkenDer aktuelle Bahn-Etathalter Bahn ist Ogilvy & Mather, jedoch läuft zurzeit eigentlich ein Pitch - mit dabei übrigens die Edeka-Agentur Jung von Matt. Das heizt nun die Spekulationen an, ob das Marketing bereits eine Entscheidung getroffen hat. Doch jetzt äußert sich die Deutsche Bahn. Sie spricht von "einer Steilvorlage" durch Edeka und "einer singuläre Aktion". "Wir haben das nach einem schnellen und kreativen Prozess mit Bordmitteln gepostet", so das Unternehmen. Edeka wiederum äußert sich nicht offiziell zu dem Bahn-Motiv.

Um Social Media kümmern sich für die Bahn unter anderem die Agenturen Ray Sono sowie Ressourcenmangel und Scholz & Friends.

#Heimkommen: So kümmert sich die Bahn um den Edeka-Opa

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

(8) Leserkommentare

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht