| | von Markus Weber

Jean Paul Gaultier: Die Spots für Diet Coke

Diet Coke setzt auch in der neuen Kampagne wieder ganz auf das Thema Design - und engagiert dabei den französischen Stardesigner Jean Paul Gaultier als Creative Director (siehe Abbildung links). Die Marke zeigt drei abgedrehte Kurzfilme, in denen Gaultier verschiedenen Marionetten-Modepüppchen zum ganz großen Auftritt verhilft. In den Spots greift der Designer natürlich auch selbst zur Coke-Dose. Produziert wurden die drei Filme von der französischen Agentur Wolkoff Arnodin.

Gaultier ist aber nicht nur Testimonial. Der Designer wird für die Marke in den kommenden Monaten unter anderem eine Limited Edition von Flaschen und Getränkedosen, diverse Online-Inhalte, Werbekampagnen und Verkaufskonzepte entwickeln.

Die drei Kurzfilme machen auf jeden Fall schon mal neugierig.

Die Kampagne ist konzipiert für die Märkte in Großbritannien, Frankreich, Irland, Niederlande, Belgien, Dänemark, Schweden und Finnland.

Jean Paul Gaultier: Die Spots für Diet Coke

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht