Lana del Rey singt für H&M "Blue Velvet".
Lana del Rey singt für H&M "Blue Velvet". © Foto:H&M

Kampagne | | von Lea Götz

Lana del Rey singt für H&M

"I got that Summertime Summertime Sadness..." Die leicht melancholisch, verruchte Stimme von Lana del Rey ist durch Hits wie "Videogames" und aktuell "Summertime Sadness" derzeit kaum zu verfehlen, sobald man das Radio einschaltet.

Doch jetzt ist von "Summertime Sadness" nichts mehr zu spüren, denn Lana del Rey läutet bei H&M den Herbst ein. Und zwar mit einem Cover des Hits "Blue Velvet" aus dem gleichnamigen Film von David Lynch, der in den sechziger Jahren berühmt war. Die amerikanische Sängerin präsentiert sich vor dem alten Standmikrofon wie wir sie kennen: Mit Schlafzimmerblick, geschürzten Lippen und hauchender Stimme. Doch etwas ist anders: Sie trägt dabei die neue Herbstkollektion von H&M.

In einem heimelig wirkenden Raum singt Lana del Rey den Song und zieht mit ihrer Stimme und endlos langen Fingernägeln ihr Publikum in den Bann. Einem jungen Mann tritt sogar der Schweiß auf die Stirn. Doch es bedarf nur eines kleinen Mannes, der durch das Abdrehen von Strom der Sängerin die Stimme raubt, um aus der Pop-Queen ein schüchternes Mädchen von nebenan zu machen, die ohne das Mikrofon zum Festhalten scheinbar ein bisschen ihre Sicherheit verliert.

Das Musikvideo mit einem Schimmer Nostalgie und Erotik beschert dem Zuschauer zwei ganze Minuten Schönheit zum Zuhören und Anschauen und bildet zudem den Schwerpunkt der heute startenden H&M-Kampagne. Während auf Youtube die Vollversion des Werks von Regisseur John Renck zu sehen ist, läuft ab sofort im TV eine gekürzte Fassung.

Begleitet wird das Video zur Herbstkollektion der schwedischen Bekleidungskette von Printanzeigen, Plakaten und Online-Bannern. Diese wurden, wie es bei H&M üblich ist, inhouse kreiert. Lana del Rey präsentiert auch im Printbereich als Model die neue Kollektion.

Lana del Rey singt für H&M

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht