Auf 750 City-Light-Postern in Berlin sind die Lego-Star-Wars-Charaktere "Kylo Ren" und "Chewbacca" zu sehen. Fans müssen sich nur noch für eine Seite entscheiden.
Auf 750 City-Light-Postern in Berlin sind die Lego-Star-Wars-Charaktere "Kylo Ren" und "Chewbacca" zu sehen. Fans müssen sich nur noch für eine Seite entscheiden. © Foto:Lego

Plakatkampagne | | von Frauke Schobelt

Lego sucht "Star Wars"-Selfies auf Instagram

Der Spielwarenhersteller Lego startet am 13. Oktober eine große Out-of-Home-Kampagne in Berlin. Auf 750 Plakaten werden Passanten aufgefordert, Selfies mit den Star Wars-Charakteren von Lego zu schießen und diese auf Instagram zu teilen.

Im Mittelpunkt der interaktiven Kampagne steht ein Gewinnspiel, bei dem es eine Reise nach London an einen der Drehorte von "Star Wars: Das Erwachen der Macht" zu gewinnen gibt. Die Fortsetzung der Kult-Saga startet am 17. Dezember in den deutschen Kinos. Passend dazu bringt Lego im Oktober neue "Star Wars"-Sets auf den Markt. 

Auf den 750 City-Light-Postern in Berlin sind die Lego-Charaktere "Kylo Ren" und "Chewbacca" zu sehen. Für welche Seite der "Macht" sie sich entscheiden, zeigen Instagram-User beim Hochladen mit dem Hashtag #aufderhellenseite oder #aufderdunklenseite. An den Bushaltestellen Alexanderplatz und Hackescher Markt, die komplett im Look von Lego Star Wars gebrandet sind, können Passanten die Selfies an Fotoautomaten direkt ausdrucken.

Auch der Rest der Nation kann sich an der Kampagne beteiligen: Auf der Lego-Facebookseite winkt ein interaktives Online-Spiel. Die Nutzer können sich in einem Raumschiff "einchecken", indem sie einen Sitzplatz auf der dunklen oder der hellen Seite der Macht wählen. Banner, Facebook-Ads und Blog-Posts werben für das Online-Spiel.

Verantwortliche Agentur ist Laut von Leise aus München unter Leitung der Geschäftsführer Philipp Moré, Philipp Greve und Robin Eales.

Lego sucht "Star Wars"-Selfies auf Instagram

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht